Arbeitsrecht in Krise und Insolvenz: Aktuelle Entwicklungen by Patrick Mückl PDF

By Patrick Mückl

Das RWS-Skript bietet eine aktuelle Zusammenfassung des sanierungs- und insolvenzbezogenen Arbeitsrechts. Auf der Grundlage der relevanten gesetzgeberischen Maßnahmen und gerichtlichen Entscheidungen des des Jahres 2014 werden deren wesentliche Inhalte dargestellt, bewertet und mit Handlungshilfen für die praktische Umsetzung fortentwickelt. Die Schwerpunkte des Werkes sind u.a. die gesetzlichen Neuerungen in Deutschland und Europa, die Insolvenzanfechtung und die Haftung des Insolvenzverwalters. Es geht um die Themen Differenzlohn, Freistellung, Vergütung, Arbeitszeit und Fehlzeiten sowie um die Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Ausführlich dargestellt werden die übertragende Sanierung, der Betriebsübergang und die Betriebsänderung. Des Weiteren beschäftigt sich der Autor mit sanierungsrelevanten tarifrechtlichen Entwicklungen und mit aktuellen betriebsverfassungsrechtlichen Fragen. Steuer- und sozialversicherungsrechtliche sowie prozessuale Fragen bilden ebenfalls einen wichtigen Schwerpunkt des Buches.

Show description

Download e-book for iPad: Landesbauordnung für Baden-Württemberg: mit Allgemeiner by Helmut Sauter,Klaus Imig,Volker Hornung

By Helmut Sauter,Klaus Imig,Volker Hornung

Das Werk fasst die für die Praxis wichtigsten Vorschriften des Bauordnungsrechts zusammen. Es enthält neben der Landesbauordnung 2015, die unter sozialen und ökologischen Aspekten mit im Wesentlichen neuen Regelungen über Fahrrad- und Kfz-Stellplätze sowie über die erleichterte Nutzung regenerativer Energien novelliert wurde, auch die aktuellste Fassung der VwV über die Herstellung notwendiger Stellplätze vom 28. Mai 2015 sowie jene der VwV über Vordrucke im baurechtlichen Verfahren, vom thirteen. Juli 2015. Abgedruckt sind des Weiteren die Ausführungsverordnung, die Verfahrensverordnung, die Feuerungsverordnung, die Garagenverordnung sowie die neueste Liste der unteren Baurechtsbehörden. Vervollständigt wird die Vorschriftensammlung durch ein ausführliches Stichwortverzeichnis. Das Werk stellt Bauherren, Architekten, Ingenieuren, allen am Bau Beteiligten und nicht zuletzt den Baurechtsbehörden einen handlichen und stets griffbereiten Ratgeber für die tägliche Arbeit zur Verfügung.

Show description

Get AGB-Kontrolle bei stationärer Krankenhausaufnahme (MedR PDF

By Aygün Kutlu

Das Buch untersucht den Krankenhausaufnahmevertrag mit seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen(AGB) gegenüber Krankenhauspatienten. Grundlage für die Verwendung von AGB ist der privatrechtliche Aufnahmevertrag, den Patienten mit den jeweiligen Krankenhausträgern schließen. Dieser Vertrag wird im ersten Teil des Buches eigens dargestellt.


Durch eine Vielzahl an untersuchten AGB-Gestaltungen entsteht sowohl für „Einsteiger", als auch für den sachkundigen Leser ein sehr guter Einblick in alle Rechtsfragen, die bei einem stationären Krankenhausaufenthalt auftreten können. Das Buch liefert neue Ansätze für verschiedene Problemstellungen des Krankenhausaufnahmevertrages, die entweder streitig sind oder von der Rechtsprechung noch nicht entschieden worden sind.

Show description

New PDF release: Rechte an Accounts und virtuellen Gütern (German Edition)

By Tobias Gräber LL.M.

Oft hemdsärmelig und in der juristischen Grauzone vorgenommene Verkäufe von bills und virtuellen Gütern sind aus Sicht der Betreiber und Spieler von Onlinespielen Alltag. Die juristische Literatur setzt sich bisher jedoch nur oberflächlich und weitestgehend unbemerkt mit dieser Thematik auseinander.

Dieses Buch vermittelt Lesern mit und ohne Onlinespielerfahrung, juristischen Laien und Juristen einen verständlichen und strukturierten Einstieg in die Materie. Der letzte Teil des Buches, Regelungsmöglichkeiten durch AGB, wird zudem Betreibern von Onlinespielen lohnende Anhaltspunkte zur Ausgestaltung der eigenen Nutzungsbedingungen liefern.

Show description

Jan Savas's Die Rechtsprechung des Reichsgerichts zum allgemeinen Teil PDF

By Jan Savas

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, be aware: 14 Punkte, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Strafrecht im Nationalsozialismus, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit soll einen groben Überblick davon verschaffen, ob und inwieweit das Reichsgericht, in Fragen welche den allgemeinen Teil des Strafrechts betreffen, den nationalsozialistischen (Rechts-)Entwicklungen zwischen 1933 und 1945 gefolgt ist. Dabei wird vor allem versucht zu erörtern, inwieweit guy der Behauptung von einigen Autoren, die deutsche Justiz, vorrangig das Reichsgericht, habe sich im Dritten Reich als willfähriges Werkzeug in den Händen der damaligen Machthaber erwiesen, zustimmen kann. Zudem wird im Anschluss an die einzelnen Gliederungspunkte dort, wo es möglich bzw. nötig ist noch kurz darauf eingegangen, inwieweit sich die Rechsprechung des BGH noch an Rechtssätzen orientiert, die vom Reichsgericht im three. Reich eingeführt bzw. verwendet wurden.

Show description

New PDF release: Die Wirkung des morbiditätsorientierten

By Andreas Binder

Andreas Binder entwickelt eine gemeinsame Theorie der Versicherung und Risikoselektion für Krankenkassen und pauschal vergütete leading edge Versorgungsformen. Darauf aufbauend stellt er die konkrete Gestaltung des Morbi-RSA und seines Reformkontextes dar und untersucht die resultierenden Anreizwirkungen. Es wird gezeigt, welche Wirkungen sich aus der Nutzung des Morbi-RSA zur Risikoadjustierung im Predictive Modeling, bei der review und bei der Pauschalvergütung innovativer Versorgungsformen ergeben. Die Ergebnisse münden in Vorschläge zur Weiterentwicklung innovativer Vergütungsstrukturen.

Show description

Get Societas Unius Personae (SUP): Beiträge aus Wissenschaft und PDF

By Marcus Lutter,Jens Koch

Die Diskussion um eine supranationale Rechtsform für kleine und mittlere Unternehmen hat mit dem SUP-Vorstoß der Kommission eine neue Ausrichtung, aber auch eine neue Dynamik erhalten. Der vorliegende Band zeichnet die neue Gesellschaftsform in ihren Grundzügen sorgfältig nach und beleuchtet die möglichen Folgen ihrer Einführung aus unterschiedlichsten wissenschaftlichen, praktischen und rechtspolitischen Perspektiven.

Show description

Rhetorische Deeskalation: Deeskalatives Einsatzmanagement – - download pdf or read online

By Fritz Hücker

In jeder scenario richtig reagieren
Das Buch bietet eine Handlungsorientierung zur rhetorischen Deeskalation für Einsatzkräfte in Ausbildung und Praxis. Es vermittelt Kenntnisse über die verschiedenen Konfliktfelder, zum Verhalten von Menschen in unterschiedlichen Situationen, zum Entstehen von Eskalation und zur Wirkung von rigidity. Darüber hinaus zeigt der Autor auf, welche Kompetenzen die Polizeibeamten zur Bewältigung der Konfliktsituationen benötigen: Einfühlungsvermögen, Kontrolle der Emotionen und Flexibilität im Verhalten, Toleranz, Kritikfähigkeit, Kompromissbereitschaft, Teamfähigkeit und Kooperationsfähigkeit.
In der Neuauflage sind insbesondere grundlegende Ausführungen (wie Erklärungsansätze zum Verhalten) gestrafft und Handlungskonzepte zur deeskalativen Gesprächsführung neu bearbeitet worden.

Theorie, Rollenspiel und praktische Anwendung
Zu den behandelten Themen zählen u.a.:
– Erklärungsansätze für menschliches Verhalten
– Konflikte – Eskalation – Eskalationspotenzial im Einsatz
– Grundbefähigungen für Einsatzkräfte zum Umgang mit Menschen
– Deeskalative Teambefähigung
– Mentale Vorbereitung auf Einsätze
– Deeskalation im Polizeieinsatz – Konzepte für Einsatzkräfte
– Konzeptionelles Handeln – Handlungs- und Gesprächsführungskonzepte
– Ausbildung – Exemplarische Trainings

Rollenspiele und Toleranz-Trainings runden das Buch ab. So geschult, gelingt es – professionell, insbesondere mit fachlich-praktischer, kommunikativer, rhetorischer und sozialer Einsatzkompetenz – polizeiliche Alltagsprobleme zu lösen.

Konfliktsituationen im Polizeidienst
Die Kompetenzen und Konzepte zur rhetorischen Deeskalation müssen sich an den praxisbezogenen Konfliktfeldern des Polizeiberufes orientieren. Zu diesen zählen beispielsweise das Durchsetzen von Maßnahmen bei Widerstandshandlungen sowie verschiedene Konfliktkonstellationen, u.a. mit Betrunkenen, Randalierern, Skinheads, ausgelassenen jungen Menschen oder Schaulustigen.

Show description

Der Grundsatz der Naturalerfüllung (Jus Privatum) (German - download pdf or read online

By Thomas Riehm

Der 'Grundsatz der Naturalerfüllung' fordert, dass (vertragliche oder gesetzliche) Leistungspflichten 'in Natur' zu erfüllen sind, additionally etwa durch Übereignung einer Sache oder Herstellung eines Werkes, nicht dagegen durch eine bloße Geldzahlung. So selbstverständlich dieser Grundsatz aus deutscher Sicht scheinen magazine, so wenig ist er dies in historisch-vergleichender Hinsicht; insbesondere das common law sieht die specific performance als Ausnahme an. Im Rahmen der europäischen Privatrechtvereinheitlichung stellt diese Diskrepanz in einer so fundamentalen Frage ein erhebliches Hindernis dar; selbst im UN-Kaufrecht konnte ein Kompromiss nur durch das Aussparen einer entsprechenden Regelung gefunden werden (Art. 28 CISG). Thomas Riehm untersucht Ansprüche auf Naturalerfüllung und deren Grenzen, d.h. die Übergangstatbestände auf Schadensersatz statt der Leistung in rechtsdogmatischer, aber auch ökonomischer, rechtshistorischer und rechtsvergleichender Perspektive. Er behandelt ausführlich das deutsche Leistungsstörungsrecht, will aber auch Impulse für die Europäische Privatrechtsvereinheitlichung geben.

Show description

Get Verhandlungsmanagement: Analyse, Werkzeuge, Strategien (Beck PDF

By Christian Bühring-Uhle,Horst Eidenmüller,Andreas Nelle

Inhalt
In Zukunft besser verhandeln
Das ist die Zielsetzung dieses Buches. Es wird die Fähigkeit vermittelt, Verhandlungen effektiv vorzubereiten und zielgerichtet zu führen. Für die Entwicklung von Strategien und die Optimierung von Verhandlungsprozessen sind Wissen, Verständnis und das richtige Konzept notwendig. Genau das wird in dem Buch verständlich und präzise vermittelt. Seit über 30 Jahren sind Verhandlungen Gegenstand der interdisziplinären Forschung (Spieltheorie, Psychologie, Wirtschafts-, Rechts- und Politikwissenschaft). Daraus und auf der foundation ihrer eigenen langjährigen Erfahrung im Verhandlungsmanagement haben die Autoren ein eigenständiges Workshop-Konzept entwickelt, an welchem sich die Struktur des Buches orientiert.
Neuauflage
Die Neuauflage dieses Standardwerkes der Verhandlungsliteratur trägt der Weiterentwicklung der internationalen Verhandlungsforschung Rechnung und bringt eine Optimierung der vermittelten Konzepte im Lichte neuer umfangreicher wissenschaftlicher, didaktischer und praktischer Erkenntnisse.
Zielgruppe
Für jedermann, insbesondere Fach- und Führungskräfte, Betriebswirte, Berater und Freiberufler, Rechtsanwälte, Personen in Aus- und Weiterbildung, Jurastudierende und Rechtsreferendare.

Show description