Bodo Schmidt-Schmiedebach's Stiftung und Governance Kodex: Ein PDF

By Bodo Schmidt-Schmiedebach

Bodo Schmidt-Schmiedebach untersucht, ob
die Übertragung und Einbettung des Comply-or-Explain-Mechanismus
des Deutschen company Governance Kodex (DCGK) in das deutsche Stiftungsrecht
eine zweckmäßige Regulierungsoption zur Kompensation des Schutzdefizits der
Stiftung ist. Basierend auf einem Vergleich mit dem Regelungsregime der
börsennotierten Aktiengesellschaft setzt sich der Autor kritisch mit dem
Mechanismus nach § 161 AktG auseinander und entwickelt Ansätze zu dessen
umfassender Optimierung. Im Zuge einer Anpassung an die rechtlichen und
tatsächlichen Besonderheiten sowohl der Stiftung als auch des Nonprofit-Sektors
entwirft er einen beginning Governance Kodex-Mechanismus und beleuchtet dabei
eingehend die Rollenverteilung zwischen Staat und Stiftungssektor sowie die jeweils
erforderlichen Durchsetzungsmechanismen. 

Show description

Heinz Duthel's Jugendkriminalität: Störung des Sozialverhaltens – PDF

By Heinz Duthel

Das 2010 erschienene Bestseller-Buch der Berliner Richterin Kirsten Heisig Das Ende der Geduld machte diese Probleme publik und stellte zahlreiche Zusammenhänge her zwischen Jugendkriminalität, Jugendgewalt, Parallelgesellschaften, Schulversagen, Problemvierteln („Ghettoisierung“, „Sozialer Brennpunkt“), Trägheit der Justiz, Versäumnissen von Schulen , Jobcentern und Jugendämtern.
Leitsymptome der Sozialen Störung sind:
Deutliches Maß an Ungehorsam, Streiten oder Tyrannisieren
Respektlosigkeit
Schuld sind immer die anderen
Unterdrückung und Beherrschung von jüngeren oder kleineren
Kaputtes Elternhaus oder inn Mama
ICH-Bezogenheit
Narzissmus
Hilflose Suche nach Mitläufern oder Mittätern
Ungewöhnlich häufige oder schwere Wutausbrüche
Grausamkeit gegenüber anderen Menschen oder Tieren
Erhebliche Destruktivität gegenüber Eigentum
Geheimnisvoll, Wichtigmacher,
Glaubhaftes Erfinden von Geschichten
Zündeln
Stehlen
Häufiges Lügen
Schuleschwänzen
Weglaufen von zu Hause
Überzeugender Redner
Respektloses und überzeugendes Lügen gegenüber Behörden oder Ämter
Hält alle anderen für minderwertig oder dumm

Im deutschen Jugendstrafrecht werden Personen unter 14 Jahren (Alter zur Tatzeit) wegen Strafunmündigkeit strafrechtlich nicht zur Verantwortung gezogen. Personen zwischen dem 18. und einschließlich 21. Lebensjahr (sog. Heranwachsende) können sowohl unter das Erwachsenenstrafrecht, als auch unter das Jugendstrafrecht fallen. Nach dem Jugendgerichtsgesetz und nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz werden nur Personen von 14 bis unter 18 Jahre rechtlich als Jugendliche eingestuft.

Show description

Download PDF by Sarah Vogel: Die Insolvenz in der Insolvenz: Masseunzulänglichkeiten

By Sarah Vogel

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Sonstiges, observe: 2,3, Hochschule Schmalkalden, ehem. Fachhochschule Schmalkalden, Sprache: Deutsch, summary: Durch die Verabschiedung der Insolvenzordnung am 1. Januar 1999 traten auch Regelungen für die eventuelle Masseunzulänglichkeit in Kraft. Mit der früheren Konkursordnung sahen viele Insolvenzverwalter erhebliche Schwierigkeiten im Fall des „Konkurs im Konkurs“.
Das Thema der massearmen Verfahren ist ein viel umstrittenes. Durch die Einführung der Restschuld-befreiung sowie der Verfahrenskostenstundung werden unzählig viele Verfahren mit nicht ausreichender Insolvenzmasse eröffnet. In vielen Fällen kommt es dann folglich zur Anzeige der Masseunzulänglichkeit.
Die §§ 208, 209 und 210 InsO sollen die Anzeige, Abwicklung sowie die Einstellung eines masse-unzulänglichen Verfahrens regeln. Jedoch sind diese Vorgehensweisen sehr komplex. Grund dessen werde ich in meiner Praxisarbeit auf verschiedene Punkte der Masseunzulänglichkeit eingehen und diese in den verschiedenen Schritten, in Bezug auf die wichtigsten Punkte erklären sowie versuchen, einen Eindruck in die Problematik der Masseunzulänglichkeit zu geben.

Show description

Das sächsische Strafrecht im 19. Jahrhundert bis zum - download pdf or read online

By Judith Weber

Die Darstellung der Entwicklung der Strafgesetzbücher Sachsens im 19. Jahrhundert ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Den Schwerpunkt bildet die Darstellung der Kodifizierungsbestrebungen seit 1811, der jeweils geltenden Fassungen der sächsischen Strafgesetze, der Diskussionen der Gesetzesplanungsinstanzen und ihrer Entwürfe sowie der Stellungnahmen verschiedener Wissenschaftler und Behörden.

Show description

Download PDF by Marcus Otto: Amok und School Shooting - Ursachen, Hintergründe, Auslöser

By Marcus Otto

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, word: 10 Punkte, Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - Fachbereich Landwirtschaftliche Sozialversicherung Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen einer Hausarbeit im Fach Kriminologie habe ich mich mit dem Bereich „Amok und university – capturing“ auseinandergesetzt. Ich finde das Thema deswegen interessant, da es anscheinend einfach nicht möglich ist, ob von kriminologischer oder einsatztaktischer Seite, einen vermutlichen Amok – Täter zu erkennen. Amok bzw. tuition – capturing battle bisher nur in den vereinigten Staaten bekannt, bis das Phänomen am 26.04.2002 auch bei uns in Deutschland zur schrecklichen Realität wurde und in der Bevölkerung regelrechten Schrecken verbreitete.
Der 19 – jährige Robert Steinhäuser tötete damals bei seinem Amok – Lauf im Gutenberg - fitness center Erfurt sixteen Menschen und danach sich selbst. In der ganzen Bundesrepublik und sogar weltweit herrschte große Betroffenheit und Anteilnahme. Reporter aus der ganzen Welt waren vor Ort um das menschliche Leid auf ihren Kameras festzuhalten. Für Angehörige und Betroffene müssen es schreckliche Erinnerungen sein, welche auch nach vielen Jahren nicht mehr vergessen werden können.
Die Frage, die sich stellt ist, Wie kommt es zu solch einer Gewalttat? Im Jahr 1999 trat solch eine Tat das erste Mal auf. Die Täter Harris und Klebold bezeichneten sich selbst als „Erfinder“ des Amoklaufs. 2 Jahre lang planten sie den größten Massenmord aller Zeiten. Sie erschossen am 20. April 1999 thirteen Schüler an der Columbine High-School in den united states. Diese Tat verbreitete sich rasant weltweit durch die Medien. Klebold und Harry haben heute noch viele
Fans unter Jugendlichen und sie sind außerdem sogar ein Vorbild für manche Jugendliche.
Sehr kritisch werden auch die Ego – Shooter – Spiele behandelt. Täglich sitzen hunderttausende Menschen vor ihren Computern und spielen diese Spiele. Ist jeder „Call of accountability“ oder „Counterstrike“ – Spieler ein potentieller Amokläufer? Dies möchte ich unter anderem in meiner Arbeit klären. Auch möchte ich auf die Stadien des Amoklaufes eingehen, darauf wie sich ein Amoklauf überhaupt entwickelt. Weiterhin spreche ich die Waffennutzung an, wobei hierbei interessant ist, wie die Täter an Waffen kommen und used to be für Waffen das sind. Aus aktuellem Anlass möchte ich auf den Amoklauf des Tim Kretschmer in Winnenden vom 11.03.2009 näher eingehen und versuchen, das ein oder andere Motiv zu erarbeiten.

Show description

New PDF release: Leitlinien, Richtlinien und Gesetz: Wieviel Reglementierung

By Thomas Ratajczak

Die Medizin verrechtlicht sich vornehmlich auf untergesetzlichem Wege. Parallel hierzu ergehen Leitlinien unterschiedlicher Qualitat und unterschiedlicher Institutionen. Arzte und Patienten befurchten eine Dominanz der Betriebswirtschaft, Behinderungen medizinischer Entwicklungen, Verlust an Therapiefreiheit und Patientenautonomie.

Wahrend die Gesundheitspolitik Unter- und Uberversorgung ausgleichen mochte mit dem Ziel einer Qualitatsmedizin fur alle Versicherten, suchen Medizinrechtler, Zivil- und Sozialrecht zu integrieren. Die praktische Umsetzung von Leitlinien setzt ihre nahtlose Einbindung in das komplexe Geflecht von Regelungen und Verantwortlichkeiten des Gesundheitssystems voraus. Die Beitrage dieses Buches aus der klinischen und rechtlichen Praxis zeigen auf, dass eine Klarung und rechtliche Verschrankung der verschiedenen Ebenen und Rechtsgebiete durch die Normgeber noch aussteht.

Show description

Get Hessisches Reise- und Umzugskostenrecht (German Edition) PDF

By Gottfried Nitze

Die eight. Auflage des bewährten Kommentars geht auf die durch das Gesetz zur Änderung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts vom 1.1.2014 erfolgten Neuerungen ein, auch anhand zahlreicher erklärender Beispiele. Dieses Gesetz hat hinsichtlich des Ersatzes von Kosten anlässlich auswärtiger dienstlicher Tätigkeit erhebliche Bedeutung.
Die Neuauflage orientiert sich erneut an praktischen Belangen und stellt damit für alle Praktiker des Reise-, Umzugskosten- und Trennungsgeldrechts bei hessischen Landesbehörden, Kommunen und staatlichen Einrichtungen eine unverzichtbare Arbeitshilfe dar.

Show description

Behindertenrecht - Schnell erfasst (German Edition) - download pdf or read online

By Thomas Eissing

Das vorliegende Buch bietet einen Überblick auf die Möglichkeiten sozialrechtlicher Unterstützungsleistungen für behinderte Menschen in unserer Gesellschaft. Nach der Erörterung zentraler Begriffe wird die Rechtslage in den Bereichen Arbeit, Gesundheitsversorgung und Pflege, soziale Eingliederungshilfe, rechtliche Betreuung und im Bereich der Hilfen für psychisch kranke Menschen dargestellt und anhand von Beispielen erörtert.

In diesem Band der Reihe "Recht - schnell erfasst" werden die tragenden Rechtsvorschriften zur Geltendmachung von sozialrechtlichen Leistungsansprüchen behinderter Menschen im Wortlaut vorgestellt und mit Blick auf ihren gesetzlichen Zweck verständlich kommentiert. Eine ausführliche Fallbesprechung gibt Einblick in die praktische Umsetzung behindertenspezifischer Leistungsvorschriften.



Wer auf der Suche nach Lösungen bei behindertenrechtlichen Problemstellungen schnell auf den Punkt kommen will, ohne sich mit komplizierten Theorien auseinandersetzen zu müssen, findet in diesem Buch alles, used to be er dafür braucht.

Show description

Download PDF by Nadine Roger: Die Verfassung von Saudi Arabien (German Edition)

By Nadine Roger

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, notice: sixteen, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Veranstaltung: Verfassung islamischer Staaten, Sprache: Deutsch, summary: Der islamische Staat Saudi-Arabien steht seit jeher im Fokus der Öffentlichkeit insbesondere wegen seiner fehlenden Menschenrechte und dem auffallend engen Verhältnis von Staat und faith. Die folgenden Ausführungen beschäftigen sich damit, wie Rechte und Pflichten der Bürger und des Staates und auch das Verhältnis von Staat und faith im saudischen Grundgesetz von 1992 verankert sind, welches in vielerlei Hinsicht eine Neuerung für den Staat darstellt, aber andererseits überwiegend an traditionellen Grundsätzen festhält.
Dabei wird zunächst auf den geschichtlichen Hintergrund sowohl des Landes als auch der faith eingegangen werden, um die Stellung Saudi-Arabiens in der islamischen Welt und die Grundlagen, auf denen der Staat und seine Regierung aufgebaut sind, darzulegen. Im Folgenden wird dann der Aufbau des saudischen Grundgesetzes kurz dargestellt und anschließend immer mit Blick auf religionspolitische Zusammenhänge analysiert. Dies erfolgt anhand einer Betrachtung der Verankerung sowohl des organisatorischen Staatsaufbaus, der Rechte und Pflichten des Individuums, sowie der Stellung der religiösen Gelehrten im Grundgesetz.
Ziel der Arbeit ist es, die Rolle des Islam im Grundgesetz und bei der politischen Willensbildung verständlich zu machen und unter verschiedenen Blickwinkeln kritisch zu betrachten.

Show description

Read e-book online Technikrecht: Rechtliche Grundlagen des PDF

By Jürgen Ensthaler,Dagmar Gesmann-Nuissl,Stefan Müller

Die Autoren stellen die verschiedenen Aspekte des Technikrechts dar und orientieren sich dabei an den Managementbereichen, wie sie in Unternehmen vorzufinden sind (Produktionsmanagement, Qualitätsmanagement, technisches Vertriebsmanagement, Risikomanagement, Umweltmanagement, Projektmanagement, Wissensmanagement). Das Werk bereitet den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Rechtswissenschaft auch für Nicht-Juristen verständlich auf. Es zeigt Handlungsempfehlungen und Strategien für den Umgang mit der rechtlichen Lage auf.

Show description