Get Das Gabenkonzept von Marcel Mauss und seine anthropologische PDF

By Volker Petzold

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Ur- und Frühgeschichte), Veranstaltung: Hauptseminar, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Ausgangspunkt dieser Arbeit ist das Gabenkonzept von Marcel Mauss. In dem Konzept wird deutlich, dass vor allen Dingen archaische Gesellschaften vom Gütertausch geprägt sind. Mauss sieht es als procedure einer totalen Leistung an, die gleichzeitig ökonomische, juristische, moralische, ästhetische, religiöse, mythologische und soziologische Aspekte aufweist. Dabei sind diese totalen Leistungen Basisaktivitäten, die in einer obligatorischen Dreierverpflichtung münden, nämlich in der Verknüpfung des Gebens, Nehmens und Erwiderns. In diesem Zusammenhang spricht Mauss allerdings noch von einer vierten Verpflichtung, Opfergaben an Götter und Geister zu richten. Er erwähnte dies nur nebenbei, ohne daraus eine ausführliche examine zu gestalten. Bemerkenswert ist, dass Mauss hinsichtlich dieser zwanghaften Dreierverpflichtung versuchte, in der gegebenen Sache einen Geist oder Seele zu sehen, die sie zwingt, zur gebenden individual zurückzukehren. Zur Frage, used to be nun unveräußerliche Güter sind bzw. welche Waren nicht in den Zirkulationslauf eingehen dürfen, ist der Kernbestandteil dieser Arbeit. Gerade diese vierte Verpflichtung ist es, die religiöse Bezüge repräsentieren, im welchem Sachen oder Dinge nicht veräußert werden. Beispiele hierfür sind besondere heilige Objekte und bestimmte Kupferplatten. Im Fokus dieser unveräußerlichen heiligen Objekte werden Interpretationen aufgestellt, dahingehend, dass solche Objekte im Wesentlichen Identitäten und Identitätsunterschiede stiften, die in der Zeit kontinuierlich ihren Wert und ihre Wirkung behalten. Dadurch entstehen auch Hierarchien, die zur Produktion und Reproduktion der Gesellschaft dienen und dabei Interaktionen zwischen Individuen und Gruppen bedingen. Solche Objekte, die guy behält, können aber trotzdem zirkulieren, in der artwork, dass der symbolische Wert und die imaginäre Macht, die in den heiligen Gegenständen innewohnen, an andere weitergeleitet wird. guy behält additionally, um zu geben bzw. geben zu können. Im Mittelpunkt dieser zu untersuchenden unveräußerlichen heiligen Objekte steht der Baruya-Stamm in Neuguinea.

Show description

Read Online or Download Das Gabenkonzept von Marcel Mauss und seine anthropologische Inkonsistenz zu den unveräußerlichen heiligen Objekte des Baruya-Stammes in Neuguinea (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Download e-book for iPad: Cäsars Rolle in der Katilinarischen Verschwörung (German by Swetlana Krieger

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, summary: Gaius Julius Caesar struggle ein Mann der Tat und guy kennt ihn in erster Linie dank seiner Taten. Er struggle einer der hervorragendsten Feldherren aller Zeiten und hinterließ glänzende Aufzeichnungen über seine Kriegsstrategien.

The Advanced Civilization of Ancient Khemit {Egypt} in by D.J. R. PDF

The beauty, attractiveness and Glory that was once the complicated Civilization of historical Khemit/Egypt's Nile Valley Civilization. {God} Amen-{Ra}. Prophets, Holy-men, Healers, monks, Priestesses, Metaphysicians, Miracle employees and magicians of Amen-Ra - Kings and Queens; Luxor/Karnak Temple, Grand structure - Megalithic Temples/Columns, massive Hypo-style Halls, significant Pyramids, Beni Hassan - development fabrics, megaton Granite blocks, technical devices/machine variety aparatus.

Read e-book online Die alten Griechen: Eine Erfolgsgeschichte in zehn PDF

Edith corridor lässt uns die Kraft und Faszination der griechischen Antike neu entdeckenSie waren die Erfinder der Demokratie, Begründer der Philosophie, Schöpfer unsterblicher Mythen und Dramen – die alten Griechen haben das Fundament unserer Zivilisation gelegt und somit auch unsere moderne Welt geprägt.

Linguistic Dating of Biblical Texts: Volume 2 (BibleWorld) by Ian Young PDF

Because the starting of serious scholarship biblical texts were dated utilizing linguistic facts. beforehand there was no creation to and finished evaluate of the sector. quantity 2 of Linguistic relationship of Biblical Texts includes an intensive evaluation of dates attributed to various books and corpora of the Hebrew Bible in sleek scholarship, demonstrating the inability of consensus at the relationship of biblical texts.

Additional info for Das Gabenkonzept von Marcel Mauss und seine anthropologische Inkonsistenz zu den unveräußerlichen heiligen Objekte des Baruya-Stammes in Neuguinea (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Gabenkonzept von Marcel Mauss und seine anthropologische Inkonsistenz zu den unveräußerlichen heiligen Objekte des Baruya-Stammes in Neuguinea (German Edition) by Volker Petzold


by Paul
4.2

Rated 4.11 of 5 – based on 13 votes